Balgbau
new bellows
fueyes nuevos
nouveau soufflets
mantice nueve


Schmuckpapiere
ornamental papers
parpeles ornamentos
papiers ouvrées
carte ornate



Extras
specials
especiales
exprès
optional
Balgbau in klassischer Bandoneontradition ist reine Handarbeit.
Jeder Balg ist ein Unikat.

New bellows in classic bandoneon tradition. Handwork. Each bellows is unique.












Zum Thema Luftverlust siehe: Luftverlust und Luftverbrauch

For more about airloss see: Air loss and air consumption

Historic marble No 3 (Sami Pirttilahti - Finland)
Michael Zisman:

Mit Deinem Balg ist das Spielgefühl "como una manteca" (Butterweich) und gleichzeitig satt und dicht, so dass beim Durchdrücken des Gaspedals die volle Leistung auf die Zungen gelangt.

www.michaelzisman.com

Historic marble No 4 (Michael Zisman - Suisse)

Französisch-Marmor No7 (Victor Villena - France)

Französisch-Marmor No 12 (Roberto Diaz)

Französisch-Marmor No 1

Französisch-Marmor in einem Ebenholz-Bandoneon der Firma "Victoria Accordions"

Französisch-Marmor No7 (Victor Villena)

Französisch-Marmor No 2a (Claudio Constantini - Espana)

Gustav-Marmor - Nachdruck

Gustav-Marmor grün - Nachdruck

Gustav-Marmor rot - Nachdruck

Gustav-Marmor grün - Original der 30er-Jahre aus Altbestand
(Wojciech Michalik - Poland)

Violett gefärbte Lederecken nach klassischem Vorbild der Instrumentende der 1920er- und 30er-Jahre (Michael Zisman - Suisse)
5 Jahre Garantie auf meine Restaurationsarbeiten (siehe AGB)
5 years guarantee on my work of restoration (see business conditions)
5 años de garantía en mi labor de restauración (ver cond. generales)
5 ans de garantie sur mon restauration (voir conditions général)
5 anni di garanzia per il mio lavoro di restauro (vedi condizioni gen.)
photos: Bando Bando Wuppertal
© 1998-2017 BANDO BANDO Wuppertal
Kontakt / Impressum